Interaktives Theaterspiel *

Projektleitung A. Felsing
Altersgruppe Kinder von 8 - 12 Jahren
Kurszeiten

Dienstag 16:15 -17:45 Uhr

Kurszeiten

Freitag    16:30 -18:00 Uhr

Projektbeschreibung: 

Das Projekt "Interaktives Theaterspiel" verfolgt unterschiedliche Richtungen: in erster Linie richtet sich die Teilnahme an dem Projekt an Kinder aus zugewanderten Familien unterschiedlicher Herkunft. Die Projektteilnehmer werden in einen Inszenierungsprozess einbezogen, der langfristig angelegt ist. Die gemeinsame kreative Arbeit schafft Vertrauen und Nähe, unterstützt den Integrationsprozess und fördert die Achtung, Respekt und Toleranz zueinander. Das Theaterprojekt soll auch viel zur persönlichen Entwicklung beitragen und den Kindern ermöglichen die Welt um sich herum zu vergessen und in andere Rollen zu schlüpfen um die Figuren auf der Bühne lebendig zu machen.

 

Die Teilnahme an dem Projekt soll die Kinder mit dem Interesse an Theater und Spiel vereinigen. Besonders Kinder mit Migrationshintergrund sollen durch aktive Teilnahme und neue Kontakte die Chance nutzen, den Integrationsprozess in die neue Gesellschaft zu beschleunigen.

 

Die Inhalte im Kurzüberblick:

 

-          Erweiterung der Kommunikationsfähigkeit

-          Vermittlung von unterschiedlichen, kulturbedingten Ausdrucksformen zwischen der russischen (oder anderen) und der deutschen Sprachen

-          vertrautes Arbeiten mit einem Theaterstück

-          Mitarbeit beim Bühnenbild- und Kostümentwurf

-          Entwicklung von Vertrauen in kreative Fähigkeiten

-          Förderung der verbalen und körperlichen Ausdrucksformen

-          Stärkung des Selbstwertgefühls und Potentialförderung

-          Übertragung von Verantwortung, Kommunikationsfähigkeit und Einsatz für ein gemeinsames Ziel